NEU
POESIE IN FARBE UND METALL
MATTHIAS LIDY

VERNISSAGE: Mittwoch 04. Juni 2018, 18:30
In Anwesenheit des Künstlers.
DAUER DER AUSSTELLUNG: 07-26. Juni 2018

Matthias Lidys Arbeiten werden von kräftiger und farbenfroher Expressivität, bravouröser Dynamik und formaler Radikalität dominiert. In Salzburg fand er in der Malerin Martha Jungwirth eine Lehrerin, von deren stofflich subtilen Arbeiten er viel profitierte. Auch Affinitäten zur Malweise eines Arnulf Reiners, Josef Mikl und Jürgen Messensee lassen sich in seinen Werken feststellen. Seine Bilder sind emotionell, eruptiv und intuitiv.

Mitthias Lidy wurde 1954 im Seewinkel geboren und besuchte die Internationale Sommerakademie in Salzburg. Seine poetisch, expressiven Bilder wurden unter anderem in Wien, München, Paris, Basel, Zürich und Gran Canaria ausgestellt. Er arbeitet in Österreich und Gran Canaria, Tenerife.

Link zum Event:
https://www.facebook.com/events/223959195027674/


 

 

NEU
NATUR UND MENSCHEN IM DONAUDELTA

Montag 04. Juni 2018, 18:30

Im Rahmen der Ausstellung “Poesie in Farbe und Metall” mit Arbeiten von Matthias Lidy findet eine Buchpräsentation statt. Thede Kahl, Professor für Südslawistik und Südosteuropastudien liesst aus seinem 2018 erschienen Buch “Natur und Menschen im Donaudelta” vor. Das Biosphärenreservat Donaudelta ist das größte Feuchtgebiet Europas mit der größten geschlossenen Schilffläche der Erde.

Lisi Nielsen und George Hochmuth zwei Fotojournalisten aus Österreich präsentieren Fotos aus ihrer Serie “Donau Delta”. Sie begleiteten zwei rumänische professionele Fischer. Die Männer müssen strenge Umweltanforderungen erfüllen, um eine substanzielle Fischerei zu gewährleisten. Seit dem Beitritt Rumäniens zur Europäischen Union müssen sie sich mit billigere Fischerei aus dem Ausland messen, was es ihnen schwer macht einen stabilen Preis zu halten.

Link zum Event:
https://www.facebook.com/events/171904820140257/


 

 

JETZT
FARBENRAUSCH
GRUPPENAUSSTELLUNG

KÜNSTLER: Regina Moritz, Ada Muntean, Atena Elena Simionescu,
Stefan Nützel, Constantin Pacea, Ion Manderescu

VERNISSAGE: Montag 14. Mai 2018, 19:00
DAUER DER AUSSTELLUNG: 02-18. Mai 2018

Ihre kraftvolle Bildsprache ist unmittelbarer Ausdruck ihres individuellen Lebensgefühls. Die Ausstellung möchte das Unterbewusstsein des Betrachters ansprechen.

Die Ausstellung beginnt mit den Werken von Regina Moritz. In ihren “Bildern aus Wien”, einer collageartigen Kombination von malerischen und grafischen Elementen kontruiert die Künstlerin eine Bildsprache, in der die motivische Vorlage zwar wahnehmbar ist, aber gleichzeitig “ungreifbar” erscheint.

Ada Muntean erkundet die düstere, sensible Seite von Dingen die unser Leben sowohl auf einer bewussten, als auch unbewussten Ebene prägen. Die Künstlerin seitz sich mit dem Verlust der Unschuld und der Identität, in einem kraftvollen Bildnis einer von ihrer eigenen Ignoranz und Obsession zerkklüfteten Gesellschaft außeinander. 

Die wunderschönen Gravuren von Atena Elena Simionescu machen auf die Fragiliät unserer Natur aufmerksam.

Der österreichische Künstler Stefan Nützel beschäftigt sich in seiner Serie “Intime Distanzen” mit den verschiedensten Formen von Intimität und eröffnet Einblicke in das Unterschwellige, das Versteckte, das Ungesagte – ein thematisches Kontinuum im künstlerischen Oeuvre des Künstlers.

Durch Constantin Paceas expressive und kraftvolle Arbeiten erkennt man seine Seele.

Ion Mandrescu macht auffalend realistische Gliedmaßenstudien zu mächtigen monumentalen Skukpturen. Dies sind keine klassischen Bozetto-artigen Stücke, sondern ein wirklich gelungenes Kunstwerk.

 

https://www.facebook.com/events/213483992716145/

 


 

JETZT

Werke von Sayomi Urlichs findet ihr in unserem Online-shop auf Facebook:
https://www.facebook.com/pg/FivePlusArtGallery/shop/?ref=page_internal


 

JETZT

Kaufen Sie jetzt das Buch “A+B” der Künstlerin Ana Banica in Wien exklusiv in der FIVE PLUS Art Gallery. Reproduktionen von Anna Banicas Zeichnungen aus der Ausstellung “Two: Ana Banica” im Nationalmuseum für zeitgenössische Kunst, Bukarest, Rumänien (15. Oktober – 15. November 2015), Teil des Projektes “From Love, Moral Facts”.

Ana, Banica, Hardcover, 223 Seiten, 12×16 cm
Preis: 12, 90 Euro, nur Bargeld, keine Kreditkarten

Bestellen: office@fiveplusartgallery.eu or https://www.facebook.com/FivePlusArtGallery


 

 

Panflötenunterricht bei Andreea Chira
nach Vereinbarung in der FIVE PLUS Art Gallery

Kontakt: +43 650/942 3915
e-mail: info@andreeachira.com
http://www.andreeachira.com


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

CERAMIC SPARROW | OPTIMEF | ZAIN DESIGN EXPRESSION | UNA CA LUNA | MOTA
ANCA POPESCU | GABRIELA SECAREA | MONICA IACOVENCO | ISABELA GROZA

Visit Us On FacebookVisit Us On YoutubeVisit Us On Google Plus